Live-Streaming: Noch 2 Tage, 4 Stunden und 24 Minuten

Die digitale Uhr läuft langsam aber stetig herunter. Schon dieser Countdown zieht die Besucher in seinen Bann. Apple hat es vorgemacht, andere nutzen es auch: Das Live-Streaming!

Es hat uns schon immer fasziniert, jetzt, in diesem Moment live dabei sein zu können. Mitzuerleben was irgendwo auf der Welt, irgendjemand uns zeigen oder mitteilen möchte. Angefangen mit Übertragungen im Radio („Rahn müsste schießen, Rahn schießt. Toor, Toor, Tooooor!“) über das Fernsehen (1973 „Elvis – Aloah from Hawaii“ mit mehr als einer Milliarde Zuschauer) hin zum Livestream im Internet.

Dabei war der technische Aufwand noch vor einigen Jahren immens. Riesige Teams mit noch riesigeren Übertragungswagen schickten die Bilder auf die Reise. Die Kosten dafür waren… na, richtig… riesig.

Die Faszination Live-Übertragung hat nicht nachgelassen. Der Aufwand dafür allerdings schon. Mittlerweile benötigt man im einfachsten Fall ein Smartphone und einen Internetzugang und schon kann man live und in Farbe die Bilder auf die Reise schicken. Die Portale und Apps dafür erleben derzeit einen regelrechten Boom.

Auch Unternehmen bringt das Live-Streaming ungeahnte Möglichkeiten. Neue Produkte können über diesen Weg regelrecht inszeniert werden. Mitarbeiterversammlungen werden an die verschiedenen Standorte übertragen, die Mitarbeiter müssen nicht mehr zum Hauptsitz gebracht werden. Interviews oder Pressegespräche gehen in die ganze Welt und erreichen mehr Menschen, als in irgendeinem Hotel-Konferenzraum mit ein paar Journalisten. Große Maschinen können gezeigt und erklärt werden, sogar auf Nachfragen wird direkt reagiert. Veranstaltungen gelangen auch zu den Menschen, die gerade nicht an Ort und Stelle sind.

Alles live! Und jeder Zuschauer wartet darauf, dass irgendetwas unvorhergesehenes passiert und genau deshalb bleiben alle dabei. Und wenn dieses Mal alles glattgeht, dann vielleicht bei der nächsten Übertragung.

Übrigens: Der Aufwand für das Live-Streaming ist zwar überschaubar, trotzdem gibt es einige Dinge, die man vorher mit unseren Spezialisten besprechen sollte.

3…2…1… und LIVE!!!

 

Thomas

Ansprechpartner:
Thomas Harte
Filmfaktor
Tel.: 05241.2115520
thomas.harte@filmfaktor.com

© Copyright Digitale Kundenstrategie